Destination Flims Laax Falera Zweitwohnungen Allgemein Tourismus Allgemein

Veranstaltungshinweise - wir fördern den Dialog - hier treffen sich Zweitheimische mit der lokalen Bevölkerung

«Casa Sil Punct», Finissage mit Apéro, 01. Oktober ab 16.00h
Seit Juni 2022 steht das Casa Sil Punct (mehr unter www.sil-punct.ch) im Parc La Mutta in Falera. Am Samstag, 1. Oktober ab 16.00h findet dort die Finissage mit Apéro statt. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Unsere IF FLF sponsert diesen Apéro. Bei schlechtem Wetter findet der Apéro im La Fermata statt.  

Platta Pussenta –Tag, am Samstag, 08. Oktober ab 09.30h  
Zusammen mit der Stiftung Platta Pussenta (www.plattapussenta.ch), welche sich für eine vielfältige und gepflegte Landschaft ausserhalb der Siedlungen von Falera, Laax, Sagogn und Schluein einsetzt, organisieren wir am Samstag, 8.10. eine Wanderung von Falera nach Sagogn. Wir starten mit Kaffee & Gipfeli um 09.30h in Falera im Hotel Siala und beenden die Wanderung mit einem Apéro Riche ab 13.00h in Sagogn. Wir freuen uns auf Sie. Anmeldungen bitte bis 29.09. an info@rangerteam.ch.  

Graubünden - Bergmanifest 
Unten grau, oben blau – so erleben wir den Herbst. Immer mehr Menschen entfliehen den Nebeltagen. Obwohl man denkt, der Respekt vor der Umwelt sei im Bewusstsein eines jeden, sprechen die unachtsam weggeworfenen Abfälle eine andere Sprache. Deshalb gibt es das Bündner Bergmanifest – hier der Link https://www.graubuenden.ch/de/bergmanifest  

Offizielle Vereinsadresse für Korrespondenz:

IG Flims Laax Falera
Zweitwohnungseigentümer

Postfach
7017 Flims Dorf

 

 

FLYER: VON ZWEITHEIMISCHEN ZU EINHEIMISCHEN - EIN DIALOG

Die Interessen unserer IG basieren auf 3 Säulen: TRANSPARENZ, DIALOG & WERTSCHÄTZUNG. Was darunter im Detail zu verstehen ist, wurde in einem speziellen Flyer kurz zusammengefasst.
Flyer: Von Zweitheimischen zu Einheimischen - Ein Dialog

 

Unsere am 2. Januar 2014 gegründete Interessengemeinschaft verfolgt folgende Ziele:

  1. Vertretung der Interessen der Zweitwohnungseigentümer der Region Flims Laax Falera gegenüber den Gemeinden, der Tourismusorganisation, den Bergbahnen der Weisse Arena Gruppe, lokalen Organisationen und der einheimischen Bevölkerung

     

  2. Die detaillierte Offenlegung der Verwendung der von den Gemeinden vereinnahmten Gästetaxen. Dies betrifft die direkt von den Gemeinden getätigten Ausgaben und die Mittel, die in Leistungsaufträgen an Dritte vergeben werden

     

  3. Die pauschale Offenlegung der auf die Zweitwohnungseigentümer entfallenden Steuern, Gebühren und Abgaben durch die Gemeinden

     

  4. Die Einbeziehung und allenfalls Vertretung der Zweitwohnungseigentümer im Verwaltungsrat der FlimsLaaxFalera Management AG (Tourismusorganisation der Gemeinden) mit angemessenem Mitspracherecht

     

  5. Die Information der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in der Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative und der speziellen Belange der Abgabenerhebung durch die Gemeinden

     

  6. Vertretung der Interessen der Zweitwohnungseigentümer auf Bundesebene durch Mitgliedschaft in der Allianz Zweitwohnungen Schweiz

 

Wir sind derzeit fast 700 Mitglieder und auf Bundesebene in die Allianz Zweitwohnungen Schweiz eingebunden.

 

Wollen Sie die Interessengemeinschaft aktiv unterstützen? Der nachfolgende Link zum PDF hilft Ihnen dabei. Es würde uns freuen, wenn Sie die Existenz der IG bei Ihren Freunden und Bekannten aktiv bekannt machen würden.

Link zum PDF "Ziele der Interessengemeinschaft"